CONVENTER ATRIUM
Das exklusive Veranstaltungshaus an der Ostsee

§ 2 Regelung für den Verkauf von Eintrittskarten

§ 2.1 Spielpläne, Anfangszeiten, Saalpläne

Die gültigen Spielpläne sind aus den offiziellen Veröffentlichungen auf der Webseite www.conventer-atrium.eu des Conventer Atriums ersichtlich. Spielplan-, Besetzungs- und Saalplanänderungen bleiben vorbehalten.

§ 2.3 Eintrittspreise

1. Das Conventer Atrium veröffentlicht die jeweils gültigen Eintrittspreise auf der Webseite www.conventer-atrium.eu.

2. Ermäßigungen werden den berechtigten Personengruppen nach Verfügbarkeit gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises an der Abendkasse des Conventer Atriums gewährt. Ermäßigte Karten sind nur im Zusammenhang mit diesem Nachweis gültig. Kann der Nachweis nicht erbracht werden, wird der Einlass nur nach Zahlung der Differenz zum vollen Eintrittspreis gewährt.

3. Alle angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer und verstehen sich ggf. zzgl. der jeweiligen Versandkosten.

§ 2.4 Reservierungen (PENDING)

1. Reservierungen sind schriftlich über die Webseite: www.conventer-atrium.eu oder über die telefonische Reservierungshotline möglich.

3. Das Anklicken des Buttons „Confirm Reservation“ auf der Maske der Internetseite www.conventer-atrium.eu stellt eine unverbindliche Reservierung (Pending) für das Conventer Atrium und den Kunden dar.

2. Bei telefonischen und schriftlichen Bestellungen hat die Bezahlung innerhalb der vereinbarten Frist nach der Bestätigung durch das Conventer Atrium zu erfolgen.

3. Sollte die Zahlung nicht innerhalb der Frist erfolgen, so wird die Reservierung gelöscht.

§ 2.5 Kartenkauf / Kartenausgabe (CONFIRMED)

1. Hat der Kunde den ausstehenden Betrag bezahlt, wird ihm eine Bestätigung mit den Eintrittskarten zugesandt. Ab da gilt der Veranstaltungsvertrag von beiden Seiten als verbindlich angenommen (CONFIRMED).

2. Auch kann der Kunde die Karten an der Abendkasse und bei einer Vorverkaufsstation erwerben. Dort gilt, sobald die Eintrittskarte bezahlt ist, der Veranstaltungsvertrag von beiden Seiten als verbindlich angenommen (CONFIRMED).

2. Der Kunde hat unmittelbar beim Kauf die Richtigkeit der erworbenen Karte und des Wechselgeldes zu überprüfen. Der Betrag auf der Karte entspricht dem Wert der Karte. Jedoch muss dieser Wert nicht der tatsächlich gezahlten Summe entsprechen.

2. Der gewerbliche Weiterverkauf von Karten des Conventer Atriums ist untersagt. Hiervon ausgenommen sind Vertragspartner des Conventer Atriums.

3. Bereits bezahlte Karten werden per E-Mail zugesandt. Kosten und Gefahr des Versandes trägt der Kunde.

4. Zugang zu einer Veranstaltung erfolgt nur bei Vorlage einer gültigen Karte. Bei Verlust der Karte erfolgt kein Ersatz und keine Erstattung.

5. Es besteht kein Anspruch auf Einlass nach Vorstellungsbeginn. Wird dem Kunden aufgrund seiner Verspätung kein Einlass gewährt, so hat er keinen Anspruch auf Erstattung des Kartenpreises.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Details ansehen